LUKAS Massivhaus GmbH

Prenzlauer Straße 16 a
16348 Wandlitz OT Basdorf

Tel.:  033397 - 274500
Fax:  033397 - 274520
E-Mail: infolukas-massivhausde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube Instagram Youtube

LUKAS Massivhaus GmbH

Hausbau in Britz (bei Eberswalde)

Britz liegt im Bundesland Brandenburg und ist eine amtsangehörige Gemeinde im Landkreis Barnim. Sie befindet sich rund 5 Kilometer nördlich von Eberswalde. Zu dem Ort Britz gehören die Wohnplätze Forsthaus, Grenzhäuser, Ferdinandsfelde und Kolonie Britz. In diesem Gebiet leben heute etwa 2.100 Einwohner.

 

Der Name des Ortes leitet sich vom slawischen Wort für Birke „breza“ ab. Archäologisch konnte die Existenz einer slawischen Siedlung an dieser Stelle aber bislang nicht bewiesen werden.

 

Britz war ein Angerdorf im markgräflichen Besitz und wurde erstmals in der Stiftungsurkunde für das Zisterzienser-Kloster Mariensee vom 2. September 1258 urkundlich erwähnt. Überreste der damals errichteten romanischen Kirche sind noch erhalten. Im Jahr 1277 kam das Dorf durch markgräfliche Schenkung an das Kloster Chorin. 

 

Während des Dreißigjährigen Krieges wurde Britz schwer in Mitleidenschaft gezogen. Im Jahr 1639 wurde es von schwedischen Truppen verwüstet und geplündert. 

 

Die wirtschaftliche Entwicklung von Britz förderte der Anschluss an das Bahnnetz. Im Jahr 1901 wurde eine Eisengießerei errichtet, welche dann 1912 in die Britzer Eisenwerk GmbH umgewandelt wurde. Diese war der größte Arbeitgeber in der Ortschaft. 

 

Die Blasonierung des Wappens der Gemeinde lautet:“ In Grün auf goldenem Boden zwei verschränkte goldene Birkenschösslinge, unten überdeckt von zwei schwebenden, schräg gekreuzten silbernen Sensen“. Das Wappen wurde Britz am 24. August 2005 genehmigt.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie einen Neuanfang an einem anderen Ort planen, so ist das Gebiet in und um Britz für einen Hausbau bestens geeignet.

 

In Britz und den umliegenden Städten und Gemeinden gibt es selbstverständlich auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. In der Gemeinde selbst befindet sich die Max-Kienitz-Grundschule und auf die kleinsten „Knirpse“ wartet der Kindergarten. Die weiterführenden Schulen stehen in den nahegelegenen Ortschaften zur Verfügung.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Britz und der näheren Umgebung besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

Die Dorfkirche in Britz stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist damit eine der ältesten Kirchen des Barnim. Sie wurde zwischen 1263 und 1274 geweiht. In den Jahren 1895-96 ist sie neubarock umgebaut worden und besitzt eine Buchholz-Orgel aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. 

 

In der Fleischfabrik in Britz werden die als Eberswalder Würstchen weit bekannten Wiener hergestellt. Das Unternehmen zählte in den Jahren 1975/76 zu den größten Betrieben seiner Art in Europa.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Britz innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.