LUKAS Massivhaus GmbH

Prenzlauer Straße 16 a
16348 Wandlitz OT Basdorf

Tel.:  033397 - 274500
Fax:  033397 - 274520
E-Mail: infolukas-massivhausde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

LUKAS Massivhaus GmbH

Hausbau in Oderberg

Oderberg liegt im Bundesland Brandenburg und ist eine 800-jährige Stadt im Landkreis Barnim. Sie befindet sich am östlichen Rand des Eberswalder Urstromtales, am nördlichen Rand des Oderbruchs und am Rand des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. Durch Oderberg fließt die Alte Oder. Die Stadt hat im Südosten einen kleinen Anteil an der Insel Neuenhagen und gehört seit dem 1. Januar 2009 zum Amt Britz-Chorin-Oberberg. In diesem Gebiet leben heute etwa 2.130 Einwohner.

 

Bereits in der Mittelsteinzeit ist eine Besiedlung der Gegend um Oderberg belegt. Es gibt auch aus der Jungsteinzeit und der Bronzezeit zahlreiche Funde. Zeugnisse dieser Epoche sind zahlreiche Funde auf dem Windmühlenfeld und ein Steinkreis auf dem Judenfriedhof. 

 

Im Jahr 972 fand in der Nähe der späteren Siedlung Oderfeld die Schlacht von Zehden zwischen Herzog Mieszko I. von Polen und dem von Kaiser Otto I. eingesetzten Markgraf Hodo I. von der Mark Lausitz statt.

 

Im Jahr 1308 wurde ein Kietz bei Oderberg erwähnt. Es handelte sich dabei um die Reste des Dorfes Barsdyn, das in der Urkunde von 1231 erwähnt wurde. Markgraf Waldemar bestätigte am 5. April 1317 der Stadt Oderberg seine Privilegien auf den Oderberger Hafen.

 

Oderberg wurde während des Dreißigjährigen Krieges von schwedischen Truppen belagert. Im Jahr 1637 wurde fast die gesamte Stadt in Schutt und Asche gelegt. Die neu errichtete Stadt brannte 1670 teilweise wieder völlig ab. 

 

Die Blasonierung des Stadtwappens lautet:“ In Silber über grünem Schildfuß eine bezinnte, gequaderte, dreitürmige rote Burg mit schwarzem Tor und geöffneten goldenen Torflügeln. Über den mit je einem schwarzen Fenster versehenen Türmen schwebt ein roter goldbewehrter Adler“. Das Wappen wurde der Stadt am 16. März 2008 genehmigt.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie einen Neuanfang an einem anderen Ort planen, so ist das Gebiet in und um die Stadt Oderberg für einen Hausbau bestens geeignet.

 

In Oderberg und den umliegenden Städten gibt es selbstverständlich auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Hier befinden sich genau wie überall Grundschulen, Mittelschulen, Gymnasien und verschiedene Berufsbildende Schulen. Auf die kleinsten „Knirpse“ wartet der Kindergarten in der Stadt.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder den Kindergarten in Oderberg und der näheren Umgebung besuchen und viele neue Freundschaften schließen, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

Die Stadt besitzt einige schöne Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Nikolaikirche aus dem Jahr 1853, die Ruine der Festung Bärenkasten, das Binnenschifffahrtsmuseum mit Freilichtausstellung und Raddampfer, das Kriegerdenkmal auf dem Albrechtsberg und den Burgwall Albrechtsberg.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Oderberg innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.