LUKAS Massivhaus GmbH

Prenzlauer Straße 16 a
16348 Wandlitz OT Basdorf

Tel.:  033397 - 274500
Fax:  033397 - 274520
E-Mail: infolukas-massivhausde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

LUKAS Massivhaus GmbH

Hausbau in Velten

Velten liegt im Bundesland Brandenburg und ist eine Stadt nördlich von Berlin im Landkreis Oberhavel. Sie grenzt von Norden ausgehend im Uhrzeigersinn an Leegebruch, Oranienburg, Hohen Neuendorf, Hennigsdorf und Oberkrämer. Neben dem eigentlichen Ort Velten gehören die Siedlungsplätze Hohenschöpping und Heidekrug zum Stadtgebiet. In diesem Gebiet leben heute etwa 12.000 Einwohner.

 

Erste Spuren menschlicher Besiedlung im Gebiet der Stadt stammen aus der Zeit um 1500 v. Chr. bis 800 v. Chr. Bei Bauarbeiten im Bereich des Angers, der Realschule sowie der Kirche fand man im Jahr 1999 Keramikscheiben eines Gefäßes aus der Bronzezeit. In die Zeit um 600 v. Chr. fallen Reste eines Back- oder Brennofens, den Bauarbeiter ausgruben.

 

Die erste urkundliche Erwähnung Veltens erfolgte am 24. Februar 1355 als der Markwart von Lauterbach den Ort an den Ritter Copke von Bredow verkaufte. In den folgenden drei Jahrhunderten gehörte der Ort Velten dem Adelsgeschlecht derer von Bredow.

 

Velten war am Anfang des 19. Jahrhunderts ein reines Ackerdorf mit dem für diese Gegend typischen Anger um den sich zwölf Hofwirtschaften herumgruppierten. Das typische Gebäude dieser Zeit war das märkische Mittelflurhaus aus Lehmwänden und mit Schilfrohr gedeckt.

 

Im Jahr 1828 begann die Geschichte der Veltener Ofen- und Kachelindustrie. Dafür waren die westlich der Ortschaft gelegenen Tonvorkommen die Grundlage. Die erste Ofenkachelfabrik wurde im Jahr 1838 erbaut. Schon 1878 wurden in 22 Ofenkachelfabriken rund 22.000 Öfen hergestellt. In Velten gab es bis 1903 etwa 43 Ofenfabriken und keramische Werkstätten. Der wirtschaftliche Höhepunkt wurde im Jahr 1905 mit einer jährlichen Produktion von 100.000 Kachelöfen erreicht. Durch die Erfindung der weißen Schmelzglasur wurde die Veltener Kachel ein weltweit bekannter Begriff.

 

Die St.-Josephs-Kirche wurde im Jahr 1885 im neoromanischem Stil erbaut und im selben Jahr entstand der erste moderne Schulbau in Velten. Dieser wird bis heute durchgehend als Schule genutzt. Velten war 1893 an das Eisenbahnnetz durch die Kremmener Bahn angeschlossen und im Jahr 1991 wurde ein Hafen mit Verbindungskanal zur Havel in Betrieb genommen. Im umliegenden Industriegebiet siedelten sich verschiedene Firmen wie Eisenfabriken, Steingutfabriken, Gießereien, Sägewerke und chemische Werke an.

 

Die Blasonierung des Stadtwappens lautet:“ In Silber ein grüner Kachelofen mit goldener Tür und schwarzen Beschlägen.“ Das Wappen wurde am 15. April 1997 genehmigt.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben  planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Velten für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Velten auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt die Linden Grundschule, die Löwenzahn Grundschule, die 1. Oberschule Velten und das Hedwig-Bollhagen-Gymnasium zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Velten.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Velten besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In und um Velten befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z. B. die Stadtkirche Velten, die katholische Kirche St. Joseph- sie wurde im Jahr 1885 im neoromanischen Stil erbaut, das Rathaus der Stadt- es wurde im Jahr 1922 aus einem ehemaligen Elektrizitätswerk erbaut und das Ofen- und Keramikmuseum Velten- es ist das einzige seiner Art in Deutschland und zeigt Öfen vom 16. bis zum 20. Jahrhundert sowie Keramik von Künstlern der Mark Brandenburg. Es befindet sich in zwei Etagen einer noch produzierenden Ofenfabrik, welche im Jahr 1872 gegründet wurde.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Velten innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Velten sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.