LUKAS Massivhaus GmbH

Prenzlauer Straße 16 a
16348 Wandlitz OT Basdorf

Tel.:  033397 - 274500
Fax:  033397 - 274520
E-Mail: infolukas-massivhausde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube Instagram Youtube

LUKAS Massivhaus GmbH

Hausbau in Zerpenschleuse

Zerpenschleuse liegt im Bundesland Brandenburg und ist ein Ortsteil der Gemeinde Wandlitz im Landkreis Barnim. Der Ort war bis zum Jahr 2003 eine selbständige Gemeinde innerhalb des Amtes Groß Schönebeck. Der Ortsteil befindet sich im Eberswalder Urstromtal am nördlichen Rand der Barnim-Hochfläche. Die Entfernung zum Stadtzentrum Berlins beträgt 38 Kilometer. In diesem Gebiet leben heute etwa 900 Einwohner.

 

Mit dem Finowkanal, dessen Bau Kurfürst Joachim Friedrich im Jahr 1603 verordnet hatte und der in den Jahren 1605 bis 1620 ausgeführt wurde nahm die Geschichte des Ortes Zerpenschleuse ihren Anfang. Der Finowkanal war während des Dreißigjährigen Krieges verfallen, wurde neu ausgebaut und im Jahr 1746 wieder in Betrieb genommen. Auf dem Gelände der Glashütte entstand 1727 ein Vorwerk des Amtes Liebenwalde mit einer Schneidemühle und einem Schenkkrug. 

 

Zerpenschleuse erhielt im Jahr 1822 wegen der gestiegenen Einwohnerzahl ein Schulhaus mit einem Klassenzimmer und einer Lehrerwohnung. 

 

Während des Zweiten Weltkrieges wurde der Ort von sowjetischen Truppen besetzt. Die Eisenbahnbrücke über den Oder-Havel-Kanal wurde zerstört und im Jahr 1948 als Bogenbrücke aus Stahlbeton wieder aufgebaut.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Zerpenschleuse für einen Hausbau bestens geeignet.

 

In den umliegenden Städten und Gemeinden von Zerpenschleuse gibt es selbstverständlich auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Hier stehen genau wie überall Grundschulen, Oberschulen, Gymnasien und verschiedene Berufsbildende Schulen zur Verfügung. Auf die kleinsten „Knirpse“ wartet der Kindergarten „Eichhörnchen“ im Ort. 

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in der näheren Umgebung von Zerpenschleuse besuchen und viele neue Freundschaften schließen, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

Die einzige Kirche des Ortes wurde im Jahr 1844/45 als Ziegelfachwerkbau errichtet. Eine aufwendige Rekonstruierung  und Hüllensanierung des Kirchenbaus erfolgte im Jahr 1992.

 

Eine besondere Sehenswürdigkeit gibt es am Ortsrand von Zerpenschleuse. Hier befindet sich ein Tiergarten mit ganz besonders kleinen Tieren. Diese seltenen und kleinwüchsigen Tiere sind z.B. Quessant-Schafe- diese Zwergschafe sollen die kleinste Schafrasse der Welt sein, Minischweine, Dexter-Rinder, Zwerghühner und Zwergziegen. Die Tierzüchter führen nach vorheriger Anmeldung auch gerne Besucher durch ihre Anlage. 

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Zerpenschleuse innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen. 

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.